Termine

07.01. WChutemas. Ein russisches Labor der Moderne
08.01. Das Konzerthaus Berlin
08.01. Mehr als ein Leben
08.01. Karl Schmidt-Rottluff / Landschaft – Figur - Stillleben
09.01. Topographie des Terrors Seminare
09.01. Märchenwelten
09.01. Design auf dem Tisch
09.01. Jugendstil Design und moderne Gestaltung
09.01. Kresse und Wecker...Stillleben im Spiegel der Zeit
09.01. Im Rausch der Farben
09.01. Wenn Bilder sprechen - Leben und Werk von Karl Schmidt-Rottluff
09.01. ...und Aufnahme! Auf den Spuren der Geräuschemacher
09.01. Mein eigener Trickfilm
09.01. Trick und Technik
09.01. Eine Zeitreise mit "Emil und die Detektive"
09.01. Drehbuch, Storyboard und filmische Umsetzung
09.01. Gefühle erleben. Gefühle zeigen.
09.01. Grafik - Plastik - Zeichnung
09.01. Die Hits vom alten Fritz - Höfische Musik des 18. Jahrhunderts
09.01. Peter und der Wolf
09.01. Karneval der Tiere
09.01. Karneval der Tiere
09.01. Der Ton macht die Musik
09.01. In 80 Tönen um die Welt
09.01. Deine eigene Burg
09.01. Aus dem Erdreich ins Museum
09.01. Simulationsführung - Tastführung für Sehende
09.01. Kunst & Kultur für Menschen mit Demenz - ein Ausstellungsbesuch im Bröhan Museum
09.01. Karl Schmidt-Rottluff / Landschaft – Figur - Stillleben
10.01. Deutschland 1945. Die letzten Kriegsmonate
10.01. Karl Schmidt-Rottluff / Landschaft – Figur - Stillleben
10.01. Wir entdecken das Konzerthaus
11.01. Karl Schmidt-Rottluff / Landschaft – Figur - Stillleben
11.01. Geschichte des deutschen Films
12.01. Karl Schmidt-Rottluff / Landschaft – Figur - Stillleben
14.01. Karl Schmidt-Rottluff / Landschaft – Figur - Stillleben
14.01. Wir entdecken das Konzerthaus
18.01. Geschichte des deutschen Films
18.01. Alltag Zwangsarbeit 1938-1945
19.01. Karl Schmidt-Rottluff / Landschaft – Figur - Stillleben
25.01. Geschichte des deutschen Films
27.01. Kubismus, was ist das?
01.02. Geschichte des deutschen Films
01.02. Alltag Zwangsarbeit 1938-1945
04.02. WChutemas. Ein russisches Labor der Moderne
08.02. Geschichte des deutschen Films
15.02. Alltag Zwangsarbeit 1938-1945
28.02. Wir entdecken das Konzerthaus
01.03. Alltag Zwangsarbeit 1938-1945
01.03. Aschenbrödel...nur echt mit drei Nüssen!
03.03. TUSCH-Festival
03.03. Das grosse Radlafahrlü
04.03. Das grosse Radlafahrlü
04.03. WChutemas. Ein russisches Labor der Moderne
05.03. Das grosse Radlafahrlü
05.03. Wildes Palais Extra: TUSCH Festival 2015
07.03. Das grosse Radlafahrlü
07.03. Frauen lügen aus ihrem Leben
08.03. Das grosse Radlafahrlü
08.03. Frauen lügen aus ihrem Leben
10.03. Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt
11.03. Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt
11.03. Wie fange ich an? Erste Schritte in der Freien Berliner Kulturszene
12.03. Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt
12.03. Wildes Palais: Club Oval - Crossover Dance Battle
13.03. Don Quijote
14.03. Das kleine Krabbeln
14.03. Don Quijote
15.03. Alltag Zwangsarbeit 1938-1945
15.03. Das kleine Krabbeln
15.03. Don Quijote
16.03. Ein Schritt zusammen ins dunkle Blau
17.03. Eine Zwiebel auf der Flucht
18.03. Tanz der Ahnen / Kunst vom Sepik in Papua-Neuguinea
18.03. Eine Zwiebel auf der Flucht
19.03. Eine Zwiebel auf der Flucht
19.03. Flimmer-Billy
19.03. Wildes Palais: kulturhappen
20.03. Erzählzeit - Festtage / 1. Teil
20.03. Ein Schritt zusammen ins dunkle Blau
20.03. Flimmer-Billy
20.03. Wildes Palais: Fabulatorium
20.03. Bumelux oder Zu alt, um jung zu sterben
21.03. Zero - Die internationale Kunstbewegung der 1950er und -60er Jahre
21.03. Eine Zwiebel auf der Flucht
21.03. Die fabelhaften Millibillies
21.03. Bumelux oder Zu alt, um jung zu sterben
22.03. Das Dokumentationszentrum "Topographie des Terrors"
22.03. Die Rückkehr der Tiere
23.03. Die fabelhaften Millibillies
24.03. Hase und Igel
24.03. Die fabelhaften Millibillies
25.03. Hase und Igel
25.03. Sturm und Wurm fahren an die Ostsee
26.03. Hase und Igel
26.03. Sturm und Wurm fahren an die Ostsee
26.03. Wildes Palais: KulturBilder Vol. 20
27.03. The Tel Aviv Museum of Art visits Berlin
27.03. Freaks und Fremde Special: Ruanda-Memory Eine Geschichte in neun Objekten
28.03. Hase und Igel
28.03. Doppelabend: "Das Schweigen der Welt" & "Freakshow – the best in town"
29.03. Hase und Igel
29.03. Freaks und Fremde Special: Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor
29.03. Freaks und Fremde Special: Die Geschwister Grimmig spielen…

Museumsdienst Berlin

Der Museumsdienst Berlin  ist durch die Zusammenlegung und Weiterentwicklung der bisherigen Bereiche FührungsNetz (seit 1998), Abenteuer Museum (seit 1980) und MuseumsInformation Berlin (seit 1998) entstanden. Unsere Arbeit zeichnet sich durch langjährige Erfahrung in den Bereichen Bildung und Vermittlung sowie Besucherbetreuung  an der Schnittstelle zwischen Museen und Öffentlichkeit aus. Wir verfügen über langjährige Kooperationen mit kulturellen Einrichtungen und eine weitreichende Vernetzung in der Berliner  Museums- und  Kulturlandschaft. Wir vermitteln Kunst, Geschichte, Technik, Naturwissenschaften, Architektur, Literatur, Film und Musik – lebensnah und abgestimmt auf die jeweiligen Anforderungen.

Führungen

Wir offerieren passgenaue Vermittlungsformate für Kinder, Jugendliche, Familien, Schulklassen und Erwachsene zu verschiedenen Ausstellungen. Dazu gehören Führungen in diversen Sprachen, Workshops, Gesprächsstationen, Expertengespräche, Kurse, Führungen für Blinde und Gehörlose sowie Einführungen für Lehrer. Wir arbeiten zusammen mit ca. 100 Referenten und Referentinnen, die als freie Mitarbeiterinnen für uns tätig sind. Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in den einschlägigen Fachdisziplinen, und haben sich über eine methodische Ausbildung und ihre Erfahrung als Museums- und StadtführerInnen qualifiziert. Sie bewerben sich für einzelne  Ausstellungen  und werden in Abstimmung mit dem jeweiligen Kooperationspartner eingesetzt.

Bildung und Vermittlung

Hier finden Sie unsere Führungsangebote zu

Erwachsenen
Kindern, Jugendlichen, Familien
Schulen

Museumsinformation

Die Museumsinformation ist der  zentrale  telefonische  Auskunftsdienst zu allen Berliner Museen, Schlössern und Gedenkstätten. Zusätzlich übernehmen wir jeden gewünschten Informations-, Beratungs- und Buchungsservice für Museen und Ausstellungen, je nach Bedarf komplett oder zu Teilen.  Wir betreuen zweimal jährlich die Hotline für die Lange Nacht der Museen und organisieren mit dieser Erfahrung den Telefondienst zu Sonderausstellungen, Themenjahren und Festivals wie zum Beispiel dem Europäischen Monat der Fotografie. Der zweisprachige Service (deutsch/englisch) ist täglich – auch am Wochenende – erreichbar.

Besucherdienst vor Ort

Im Rahmen von Ausstellungen und Veranstaltungen organisieren wir den Besucherdienst für den Empfang und die Koordination der Besucher und Besuchergruppen vor Ort und sorgen so für einen reibungslosen Ablauf und einen angenehmen Ausstellungsbesuch.

Öffentlichkeitsarbeit

Alle Vermittlungsangebote kommunizieren wir umfassend und kontinuierlich über folgende Kanäle an Medien, Multiplikatoren, Partner und Interessierte:

Der Museumsdienst Berlin leistet gemeinsam mit dem Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung und den Partnerschaften KÜNSTE & SCHULE  einen Beitrag zur Entwicklung der Kulturellen Bildung in Berlin.

Museumsdienst Berlin / Museumsinformation Berlin
Kulturprojekte Berlin GmbH
Klosterstr. 68
10179 Berlin
Tel.
+49-30-24749-888

museumsinformation@kulturprojekte-berlin.de
www.museumsdienst-berlin.de

Links zu Museumsinformation Berlin

Museumsinformation Berlin
MuseumsTip
Service für Museen