Musikinstrumenten-Museum

Musikinstrumenten-Museum Foto: Hanspeter Ulrichs

Angebote für Schulen:

Das Museum sammelt Musikinstrumente der europäischen Kunstmusik vom 16. bis zum 21. Jahrhundert; gut 800 der rund 3.200 Instrumente sind ausgestellt. In seiner Vielfalt ist das Museum eine der repräsentativsten Sammlungen in Deutschland.

Die Hits vom alten Fritz - Höfische Musik des 18. Jahrhunderts - Workshop

Die höfische Gesellschaft hatte viel Zeit für künstlerische Aktivitäten. Friedrich II., besser bekannt als Friedrich der Große oder Alter Fritz, schrieb in seiner Freizeit Gedichte, spielte auf der Flöte und komponierte. In der Sammlung des Museums sind einige seiner Instrumente erhalten: kostbare Traversflöten und ein Reisecembalo. Wir werden sehen, wie königlich Friedrichs Musik tatsächlich ist und ob er mit seinen berühmten Hofmusikern Schritt halten konnte. Im Anschluss gestalten die Schüler selbst ein höfisches Musikszenario.

Schulklassen:
nach Vereinbarung
80 €
90 min
8-14 Jahre

Buchung:
Museumsinformation Berlin, Tel.: 030 24 74 98 88
museumsinformation@kulturprojekte-berlin.de

In 80 Tönen um die Welt - Workshop

Die Sammlung des Musikinstrumenten-Museums bildet den Ausgangspunkt einer Entdeckungsreise in die Musikkulturen anderer Kontinente. Die Schüler erfahren alles über Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Bau, Spielweise und Klang von Instrumenten. Neben dem Kontinent Europa machen wir eine musikalische Reise zu weiteren Kontinenten. Die Schüler machen sich mit den Instrumenten vertraut und werden schließlich Teil eines großen musikalischen „Weltorchesters“.

Schulklassen:
nach Vereinbarung
80 €
90 min
6-14 Jahre

Buchung:
Museumsinformation Berlin, Tel.: 030 24 74 98 88
museumsinformation@kulturprojekte-berlin.de

Der Ton macht die Musik - Workshop

Töne, Klänge und Geräusche sind unsere ständigen Begleiter. Aus welchen dieser akustischen Phänomene kann Musik entstehen? Und was macht den Klang eines Instruments einzigartig? Zusammen suchen wir die Antworten auf diese Fragen, vergleichen das Prinzip der Klangerzeugung verschiedener Instrumentengruppen und experimentieren schließlich selbst mit Klangkörpern. Der Workshop richtet sich an Schüler aller Klassenstufen und berücksichtigt Inhalte des Musik- und des Physikunterrichts.

Schulklassen:
nach Vereinbarung
85 €
90 min
6-18 Jahre

Buchung:
Museumsinformation Berlin, Tel.: 030 24 74 98 88
museumsinformation@kulturprojekte-berlin.de

Peter und der Wolf - Workshop

In Sergej Prokofjews musikalischem Märchen lernen die Schüler mit Peter, seinem Großvater, Ente, Vogel, Katze, Jägern und natürlich dem gefährlichen Wolf auch die wichtigsten Instrumente eines Sinfonieorchesters kennen. Diese suchen wir im Museum, hören auf ihren Klang und im Anschluss sind auch Anfassen und selbst Zaubern erlaubt.

Schulklassen:
nach Vereinbarung
80 €
90 min
5-9 Jahre

Buchung:
Museumsinformation Berlin, Tel.: 030 24 74 98 88
museumsinformation@kulturprojekte-berlin.de

Karneval der Tiere - Workshop

Majestätisch brüllt der Löwe, Schildkröten tanzen in Zeitlupe Can-Can, aus der Tiefe des Waldes meldet sich der Kuckuck. Im „Karneval der Tiere“ hat der Komponist Camille Saint-Saëns von vielen Tieren treffende musikalische Porträts gezeichnet. Wie ihm dies mit Violine, Kontrabass, Klavier, Cello oder Flöte gelang, erkunden wir spielerisch in der Ausstellung.

Schulklassen:
nach Vereinbarung
80 €
90 min
5-9 Jahre

Buchung:
Museumsinformation Berlin, Tel.: 030 24 74 98 88
museumsinformation@kulturprojekte-berlin.de