Podewil

Das Podewil in Berlin-Mitte ist der Sitz unserer Gesellschaft seit ihrer Gründung im Jahre 2006. Von hier aus vermitteln wir Berliner Kunst, Kultur und Geschichte einem breiten Publikum, entwickeln Veranstaltungen, vernetzen und beraten Kulturakteure und fördern Projekte der Kulturellen Bildung. Das Barockpalais blickt auf eine jahrhundertelange bewegte Geschichte zurück. Seit den 1950er-Jahren wird das Haus ausschließlich kulturell genutzt und ist immer auch Veranstaltungsort gewesen. Gemeinsam mit unseren Partnern GRIPS Theater, TanzZeit, ErzählZeit, TUSCH und TUKI (alle auch Mieter im Haus) etablieren wir das Podewil als zentralen Ort für die Kulturelle Bildung in Berlin. Unser Haus eignet sich mit Theatersaal, Probebühne, Tanzstudio und Studios für die verschiedensten Veranstaltungsformate und kann auch gemietet werden.